Statorspulen für Getriebemotoren

Statorspulen für Getriebemotoren

Die Spulen sind für den Einsatz in verschiedenen Anwendungslösungen ausgelegt, vom traditionellen Getriebemotor über das Elektroschloss bis hin zum Elektroblock für Rollläden.

Kategorie:

Technische daten

  • Wicklungen auf Kunststoffträgern und variablen Abmessungen, abhängig von der Endanwendung.
  • Wicklung mit Drähten der Klasse F, H mit Durchmessern zwischen 0,09 und 0,45.
  • Verschiedene Verbindungslösungen: Zinn und Elektrolötverbindungen oder Mag-Mate-Verbindungen.
  • Eine optionale Vergußkapselung gewährleistet eine hervorragende IP-Schutzart und eine bessere elektrische Isolierung.
  • Wärmeschutz auf Anfrage.

Anwendungsbereiche

  • Statoren für Getriebemotoren
  • Elektromagnete für Elektrobremsen
  • Elektromagnete für elektrische Schlösser