Spulen für LPG/CNG-Einspritzsysteme

Spulen für LPG/CNG-Einspritzsysteme

Die Spulen für LPG- und CNG-Einspritzsysteme sind in verschiedenen Konfigurationen verfügbar, je nach den spezifischen Bedürfnissen des Kunden.
Die Anpassung der elektrischen Kenngrößen in puncto Abmessungen und Funktion ermöglicht dem Kunden maximale Freiheit in technischer Hinsicht.

Alle verwendeten Materialien halten den härtesten Prüfungen stand, die in der Automobilindustrie gefordert werden. Diese Spulen können auch in anderen Bereichen eingesetzt werden, wie z. B. in Anwendungsbereichen der Hydraulik und Pneumatik.

Technische daten

  • Nennspannungen: 2Vdc bis 24Vdc.
  • Nennleistung: Dauerbetrieb: max. 7,5W – Unterbrochener Betrieb: 144W; 72W; 48W.
  • Andere Optionen auf Anfrage.
  • Magnetspulenwiderstände: 1;1.8;2;3;12;19.
  • Isolationsklasse: Magnet der Klasse F; Klasse H – Kupferdraht => 200°.
  • Integrierter Verbindungstyp: AMP super seal IP67 – Faston 6.3×0.8 IP30.
  • Metallteile: separat mit Bohrlöchern (9+4 / 9+5 / 9+8 / 9+9) geliefert – Material FeZn.
  • Magnetisolierung: Spule PA + GF – Verkapselungsmaterial: Verstärktes Nylon oder Alternative.
  • Anpassung von Metallteilen und Spulen auf Anfrage.